Berechnen Monatslänge

rechnen-mit-datum

Bekanntlich sind die Monate unterschiedlich lang und besonders schwer macht es uns der Monat Februar mit seinen Schaltjahren. Für PI stellt dies aber überhaupt kein Problem dar. PI weiß wie lang ein Monat ist.

Es gibt bei den Performance Equations interessante Funktionen

  • BOM('*‘) ermittelt den Zeitstempel am Anfang eines Monats
  • BONM('*‘) ermittelt den Zeitstempel am Beginn des nächsten Monats

Mit diesen Zeitstempeln kann man rechnen. Egal ob Sie nun den Verbrauch in einem Monat, oder die Produktion im Monat berechnen wollen, oder wie in dem gezeigten Beispiel in PI ProcessBook mit Hilfe eines Datasets die Anzahl der Tage im Monat ermitteln:

INT((BONM('*‘)-BOM('*‘))/86400)

Hier wird vom Beginn des nächsten Monats der Beginn dieses Monats abgezogen. Das Ganze wird noch durch die Anzahl der Sekunden pro Tag (86400) geteilt und um Umrechnungsfehler auszublenden wird auf ganze Tage abgerundet mit der Integer-Funktion..

 

Schreibe einen Kommentar