Bedingte Formatierung in Excel

Wie der Name sagt, kann man in Excel die Zellformatierung, d.h. Schriftfarbe, Schriftart und -größe, aber auch die Hintergrundfarbe einer Zelle, vom Wert, der in der Zelle steht, abhängig machen. Dadurch kann man z.B. Tabellen übersichtlicher gestalten und die Interpretation der Werte erleichtern.

Es ist möglich Datenbalken zu verwenden. Dabei werden abhängig von der Größe des Wertes unterschiedlich lange Balken als Zellhintergrund eingefügt.

Abhängig vom Wert kann die Zellfarbe wecheln.

In einer Adressliste können Duplikate hervorgehoben werden und vieles mehr.

Für die Bedingte Formatierung bestimmen Sie eine Regel, die für die Zelle oder den Zellbereich oder im Extremfall für das ganze Tabellenblatt oder für die Arbeitsmappe gelten soll.

Schreibe einen Kommentar