Amateurfunk

Meine große Leidenschaft ist der Amateurfunk. Speziell das Funken auf der Kurzwelle, in die ganze Welt, bereitet mir in meiner Freizeit viel Freude.

Unter dem Rufzeichen DO1BKI habe ich inzwischen viele Freunde zwischen Neuseeland, Japan, Chile und Südafrika gefunden.

Zur Bestätigung einer Funkverbindung werden QSL-Karten ausgetauscht. Die Post aus aller Welt füllt inzwischen mehrere Ordner.

Mein KW-Transceiver ist ein Kenwood TS850s mit 100 Watt Ausgangsleistung.

Als Antenne verwende ich eine Langdrahtantenne mit 17 m Länge, die an einem Ende eingespeist wird. Die Antenne befindet sich einer Höhe von ca. 7 m über Grund.

Unter dem Dach, ca. 1 m vom Einspeisepunkt, sitzt ein Automatiktuner CG3000, der die Antenne auf allen KW-Bändern optimal anpasst. Auf dem 15 m Band erreiche ich so ein SWR von 1:1,1.